Aktuelles

 

PONS wächst

PONS - Archäologie will größer werden!

Seit 2010 haben Studierende der bisher neun beteiligten Institute wieder die Möglichkeit ihren Studienort innerhalb Deutschlands zu wechseln - allerdings nur innerhalb dieser kleinen Pilotgruppe.

Jetzt ist die Pilotphase von PONS abgeschlossen und unser neues Ziel ist es, möglichst alle Archäologischen Institute in Deutschland als PONS-Partner zu gewinnen. Die Einladung dazu ist bereits an die Insitute verschickt worden und einige haben schon Interesse an der Partnerschaft gezeigt.

Um die PONS-Gruppe auch wirklich wachsen zu lassen, ist eine Informationsveranstaltung geplant, zu der Vertreter/innen aller Archäologischen Insitute in Deutschland eingeladen sind.

Die Veranstaltung wird am Freitag, den 4. Juli 2014 von 11 - 18 Uhr in Hannover im Schloss Herrenhausen, stattfinden.

Vorläufiges Programm

11 Uhr Beginn

11:00 bis 13:00 Informationen zu PONS und Erfahrungsberichte von Studierenden

Fragen und Diskussion


13:00 bis 14:00 Mittagessen

14:00 bis 15:00 Führung durch die Wallmodensammlung

15:00 bis 17:00 Teilnahme an PONS, u.a. Kerncurriculum und Kooperationsvertrag

Fragen und Diskussion

17:00 Kaffeetrinken/ Abschluss

 

Kontakt:

Dr. Rebecca Klug

rebecca-diana.klug(at)phil.uni-goettingen.de

0551-39-10906